Belinda Vogt
Belinda Vogt

Termine

Donnerstag, 8. November 2018

Kurzkrimis in der Werkstatt 23

 

Werkstattlesung für die Werkgemeinschaft Rehabilitation Wiesbaden. Die Kurzkrimis an diesem Abend lauten: "In meinem Herzen bin ich Rocker", "Erlösung" und "Ein lupenreiner Fall."

 

Werkstatt 23, Blücherstr. 23, 65195 Wiesbaden

Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt frei

Elftes  Rheinhessisches Krimifestival vom 5. – 7. Dezember 2018

Bereits zum 11. Mal startet am 5. Dezember das Festival der „Mörderischen Rheinhessen“, die zwischen Bingen und Mainz ihr Publikum auf die Suche nach dem Täter schicken.

 

Unter dem Motto „Brückenschlag“ haben sich die rheinhessischen Autorinnen und Autoren mit Mitgliedern von Dostojewskis Erben zusammengetan, um kriminelle Geschichten zu Gehör zu bringen, in denen der Rhein eine Hauptrolle spielt. Es lesen: Leila Emami, Susanne Kronenberg, Belinda Vogt, Vera Bleibtreu, Heidrun Immendorf und Jürgen Heimbach.

 

Donnerstag, 6. Dezember 2018, Weinpunkt Vinothek, Hattenheim, Hauptstraße 25,

65347 Hattenheim

Beginn: 19.30 Uhr (Einlass 17.00 Uhr), Eintritt: 8,- Euro

Vorverkauf: Weingut Wagner, Telefon 06136/87438 oder info@wagner-wein.de

Tatort Stadtmuseum:

MTK – Mörder, Tote, Kommissare

Es ist wieder soweit: Zum dritten Mal findet das bundesweite Krimi-Event im Stadtmuseum Hofheim statt. Frei nach dem Motto „MTK – Mörder, Tote, Kommissare“ nehmen zwölf Kriminalschriftsteller/innen das Publikum mit auf einen amüsant-spannenden, literarischen Streifzug. Denn auch im beschaulichen Hofheim lauert das Verbrechen – in düsteren Gassen wie in eleganten Wohnvierteln.

Zwölf Kurzkrimis wurden exklusiv für diesen Abend geschrieben.
Moderation: Gerrit Lungershausen
Musikalische Begleitung: Burkhard Mohr

Samstag, 8. Dezember 2018, Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11, 65719 Hofheim am Taunus

Beginn: 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), Eintritt: 15,- Euro inkl. Getränk & Snack

Romane

Anthologien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Belinda Vogt - Fotos: Caroline Schnabel